Sie benötigen aktiviertes Javascript um alle Funktionen nutzen zu können!

+ Kandidaten aktuell frei

 

Kandidaten - Profil: 70/2010-111031 (weiblich)

Stelle
Chemie Produktion
Standortwunsch
Dresden und Umkreis von 20 km
Verfügbarkeit
sofort / Vollzeit
Zielposition

Produktionsfachkraft Chemie

Bewerberprofil
70/2010-111031
Ausbildung
08/2004 - 08/2006
Staatlich geprüfte Umwelttechnikerin, Staatliche Technikerschule Berlin, Berlin
Abschluss: Meister
08/1996 - 08/1997
Berufliches Schulzentrum Ernährung, Dresden
Abschluss: Fachabitur
08/1994 - 08/1996
chemisch technischen Assistentin, staatliche Schule, Jena
mit Abschluss
08/1984 - 08/1994
6. Mittelschule, Görlitz
Abschluss: Mittlere Reife
Berufserfahrung
01/2020 - heute
Arbeitsagentur für Arbeit, arbeitsuchend
09/2017 - 12/2019
Staatsbetrieb Sachsenforst, Pirna Graupa, Technische Mitarbeiterin
Leitfähigkeitsmessung an Pflanzenproben nach Druckbelastung
Gewächshausversuche zum Trocken- und Froststress an Nadelgehölzen
05/2014 - 08/2017
Technische Universität Dresden, Dresden, Strahlenschutztechnikerin
09/2011 - 04/2012
Zeitarbeit, Dresden, Assistentin Qualitätsmanagement
Krankheitsvertretung
01/2008 - 11/2009
Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik, Berlin, Technische Mitarbeiterin
10/2006 - 12/2007
ABX GmbH Radeberg, Radeberg, MA produktiosbezogene Qualitätssicherung
09/2005 - 07/2006
Staatliche Technikerschule Berlin, Berlin, Abschluss staatlich geprüfte Umweltschutztechnikerin
04/2000 - 08/2004
Southwall Europe GmbH, Großröhrsdorf, MA Qualitätssicherung und Labor
Kenntnisse und Fähigkeiten
Stoffe vereinigen und zur Reaktion bringen
Stoffe, Stoffsysteme
Chemische Reaktion
Stöchiometrische Berechnungen
Säuren, Basen, Salze
Protokollführung
Stoffsysteme trennen und reinigen
Prinzipien mechanischer Trennverfahren
Umgang mit Gasen
Prinzipien thermischer Trennverfahren
Prinzipien physikalisch-chemischer Trennverfahren
Gefahrstoffe
Stoffgrößen und -zustände in der Produktionsanlage erfassen
Messprinzip./-geräte z.Erfass.physikal.Stoffgrößen
Elektrische Größen
Gleich- und Wechselstrom
Stoffsysteme durch Destillation und Rektifikation trennen
Zusammenhang von Dampfdruck und Siedetemperatur
Destillationsmethoden
Rektifikation
Messorte und Eingriffsmöglichk.zur Prozessführung
Anlagensicherheit
Gehaltskontrollen und Qualitätsprüfungen durchführen
Chromatografische Methoden
Lösungs- und Verteilungsgleichgewichte
Fotometrische Methode
Kalibriermethoden
Elektrotechnische Arbeiten an Produktionsanlagen durchführen
Physikalische Grundgrößen
Funktionen elektronischer Bauteile
Funktionsweise v. elektrischen Schutzeinrichtungen
Bitte kontaktieren Sie Frau Ute Uhlemann unter
uhlemann-ute@office-personal.com
Tel. +49 (0)351 - 20576900
Diesen Kandidaten jetzt anfragen
Zurück